Start in die Weihnachtsmarktsaison

0

Den Auftakt macht der Markt in Wahnbek, der am morgigen Samstag, 30. November, auf dem Schulhof der Grundschule eröffnet wird

lü | Bratapfel und Punschduft, flackernde Kerzen, Geschenke-Stände und Musik: Mit dem Weihnachtsmarkt in Wahnbek, der am 30. November, 16 Uhr, seine Pforten öffnet, beginnt in der Gemeinde Rastede die Adventssaison. Das kleine Hüttendorf wird wie in den Vorjahren mit stimmungsvollen Lichterketten geschmückt. Im Fahrradstand der Schule sind Tische und Bänke aufgestellt, hier können die Besucher bei einem Heißgetränk samt Berlinern, Waffeln, Reibekuchen oder Bratwurst entspannen und einen Plausch mit Freunden halten. An den Geschenke-Ständen gibt es jede Menge Selbstgemachtes, von Strickwaren und Schmuck bis hin zu Köstlichkeiten aus der Küche. Auch der Feuerkorb der Jugendwehr wird wieder aufgebaut. Zudem gibt es eine Tombola und ein kleines Musik-Programm. Auch der Weihnachtsmann wird dem Markt einen Besuch abstatten und die Kinder beschenken.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

Teilen und posten