Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!

0

Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Rastede bitten am 1. Dezember zur musikalischen Andacht

rr | Auch in diesem Jahr findet am 1. Dezember (1. Advent) eine ökumenische Andacht in der St. Marien Kirche Rastede statt. Eingerahmt von adventlichen Texten werden die Pallotti-Kantorei Rastede, der Männerchor Wiefelstede und der Flötenkreis Ohmstede, der Chor „sine nomine“ aus Jaderberg und der Blechbläserchor St. Ulrich sowie Instrumental-Solisten unter Leitung von Oliver Ried fröhliche, aber auch besinnliche Musik zur Adventszeit erklingen lassen. Zum Abschluss sind auch die Besucher aufgefordert, gemeinsam zu singen.

Die Andacht beginnt um 17 Uhr, es wird kein Eintritt erhoben.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

Teilen und posten