Familienspaß mit tierischen Freunden

0

Am 9. und 10. November öffnet die Heimtiermesse „Mein Tier“ ihre Pforten in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg

rr/ak | Es ist wieder „tierisch“ was los in Oldenburg, denn zum 25. Mal öffnet die Weser-Ems-Halle Oldenburg ihre Türen für alle Tierliebhaber. Auf rund 12 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche erwartet die Besucher am 10. und 11. November, jeweils von 10 bis 18 Uhr, wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Zahlreiche Vereine und Fachleute stellen unterschiedliche Bewohner der Tierwelt vor. Heim-, Wild- und Nutztiere können ganz nah betrachtete werden. Vom Bauernhof mit Kuh, Schaf und Co. über den tropischen Dschungel mit Schlange und Spinne bis hin zu eigenen Hunde-, Katzen- und Pferdewelten und dem Aquaristik-Bereich findet sich hier die Vielfalt der Tierwelt. Auch Aufklärungsarbeit spielt auf der Erlebnis-Messe eine wichtige Rolle. Von den Experten bekommt man wertvolle Tipps zur artgerechten Haltung von Heimtieren aller Art. Ein breit gefächertes, spannendes und interessantes Showprogramm ergänzt die Ausstellung. In den einzelnen Ehren- und Aktionsringen finden ganztägig Darbietungen und Mitmachaktionen statt. Neu ist dabei ein Dogdance-Wettbewerb.

Besucherhunde ab sieben Monate sind auf der Messe herzlich willkommen – beschränkt auf die Hundewelt, immer an der Leine geführt und nur bei Vorlage eines gültigen Impfausweises am Eingang der Veranstaltung.

Die rasteder rundschau verlost fünfmal zwei Eintrittskarten für die Messe „Mein Tier“. Senden Sie bis zum 1. November eine Postkarte mit dem Stichwort „Mein Tier“ an die rasteder rundschau, Oldenburger Straße 265, 26180 Rastede. Auch eine Teilnahme per E-Mail an verlosung.rundschau@ewe.net ist möglich. Bitte geben Sie in der Mail Ihre Postadresse an. Aus allen Einsendungen werden die Gewinner ausgelost.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten