100 Jahre Blau-Gelb – 100 Jahre TuS Wahnbek

0

Der Sportverein lädt den ganzen Ort zum Sockenball am 26. Oktober ein. Einlass wird nur mit entsprechenden Hallenschuhen gewährt.

Von Anke Kapels

Vor 100 Jahren wurde der TuS Wahnbek gegründet. Für die Verantwortlichen des Breitensportvereins aus dem Gemeindesüden ist dies ein schöner Anlass, mit dem ganzen Ort zu feiern. Höhepunkt ist der Sockenball, der am 26. Oktober in der Sporthalle Wahnbek stattfindet. Ab 20 Uhr wird DJ Gary für gute Laune sorgen – der Eintritt in die Halle ist aber nur mit Turnschuhen möglich. Karten für den Sockenball sind beim Kiosk in Wahnbek sowie bei den Wahnbeker Filialen der LzO und der Raiffeisenbank erhältlich. Darüber hinaus können auch bei den Vorstandsmitgliedern sowie im Vereinsheim am Sportplatz Eintrittskarten im Vorverkauf erworben werden.

Vor 100 Jahren hatten Gerhard Hedemann, Hermann Rehme und Georg Gebken die Idee „in Wahnbek könne doch auch geturnt werden“. Die Umsetzung erfolgte am 19. August 1919 im Saal des damaligen Hesterkrugs an der Butjadinger Straße. Hier wurde anfangs auch geturnt. Die Leichtathleten trafen sich erst auf frei verfügbaren Flächen, bevor der Verein im Bereich Jadestraße/Letheweg ein Gelände erwarb, planierte und als Sportplatz nutzte. Inzwischen werden für die fast 1000 Mitglieder über 50 Sportarten angeboten. Eine Großraumsporthalle, ein Kunstrasenplatz sowie ein weiterer Fußballplatz mit Umkleidekabinen und ein Vereinsheim stehen den Mitgliedern zur Verfügung. Und auch der vorerst letzte Wunsch des TuS Wahnbek wird bald erfüllt werden: Wenn alles nach Plan läuft, soll spätestens Anfang nächsten Jahres die neue Gymnastikhalle, die zurzeit an die Sporthalle angebaut wird, eingeweiht werden können.

Der abschließende sportliche Höhepunkt des Jubiläumsjahrs wird die Sportschau „TuS Live“ am 10. November von 15 bis 17.30 Uhr in der Sporthalle an der Schulstraße sein. Hier wird der Öffentlichkeit ein Querschnitt durch die verschiedenen Sportgruppen vorgestellt. Ob Badminton, Basketball, Floorball, Fußball, Gesundheitssport und Leichtathletik, Turnen und Taekwon-Do, Tischtennis und Volleyball – der Verein bietet als Breitensportverein für alle Altersklassen sportliche Betätigungen an.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten