Das Ellernfest ist eröffnet!

0

Der Fassbieranstich markiert traditionell den Start des Ellernfests. Ab jetzt wird in Rastede drei Tage lang gefeiert.

Von Kathrin Janout

„Der kluge Mensch, so glaubt es mir, der redet nicht, der trinkt sein Bier“: Frei nach diesem Motto eröffneten Verkehrsvereinsvorsitzender Lars Hanekamp und Bürgermeister Dieter von Essen am Nachmittag das 43. Ellernfest. In seiner Begrüßungsrede dankte Hanekamp den vielen ehrenamtlichen Helfern, Sponsoren, teilnehmenden Vereinen und Firmen. Ohne sie wäre ein solches Fest nicht möglich, betonte er. Auch Bürgermeister von Essen, dessen Amtszeit zum 31. Oktober endet, bedankte sich zum letzten Mal bei den Organisatoren und Helfern und wünschte allen ein schönes Fest.

Heute Abend um 19.30 Uhr startet der Laternenumzug vom Rathaus aus, begleitet vom Drum Corps Blue Lions und der Feuerwehr Rastede. Ab ca. 20.30 Uhr sitzt das Energy Bremen Partyteam an den Reglern, unterstützt von DJ Klaas Tucholke und DJ Chris Parker. Nach durchgetanzter Nacht startet der Sonnabend dann um 10.30 Uhr mit der traditionellen Ellernprüfung. Anschließend wird das große Geheimnis gelüftet und der Ellernredner oder die Ellernrednerin gibt sich auf dem Turnierplatz die Ehre.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

Teilen und posten