Straßensanierung geht weiter

0

 

Ab heute werden in Wahnbek die Hunte-, Haaren-, Ochtum- und Emsstraße sowie ab morgen die Sandbergstraße saniert. Verkehrsbehinderungen sind bis zum 21. August möglich.

 

rr | Nachdem die Leuchtenburger Straße inzwischen eine neue Asphaltschicht erhalten hat, erfolgen weitere Sanierungsarbeiten im Ortsteil Wahnbek. Bereits am heutigen Donnerstag werden die Hunte-, Haaren-, Ochtum- und Emsstraße sowie am Freitag die Sandbergstraße abgefräst, bevor am kommenden Montag zunächst in der Sandberg- und Emsstraße die Asphaltschicht eingebaut wird. Komplettiert werden die Arbeiten am Dienstag und Mittwoch mit dem Asphalteinbau in der Hunte-, Haaren- und Ochtumstraße. Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass es punktuell zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Darüber hinaus müssen die bereits begonnen Arbeiten an der Straße Am Stratjebusch erweitert werden, da die vorhandene Tragschicht nicht geeignet ist, um die vorgesehene neue Asphaltschicht aufnehmen zu können. Es ist nunmehr vorgesehen, zunächst die Tragschicht komplett zu erneuern, bevor abschließend die sogenannte Verschleißdecke aufgebracht wird.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Teilen und posten