Arbeitskreis Dorfentwicklung trifft sich

0

Termin ist der kommende  Montag. Es geht um letzte Fragen rund um die Gestaltung des Dorfplatzes in Hahn-Lehmden.

rr | Um letzte Details bei der Gestaltung des Dorfplatzes in Hahn-Lehmden geht es in der nächsten Sitzung des Arbeitskreises „Dorfentwicklung Rastede-Nord“ am Montag, 20. Mai, ab 18 Uhr. Das Treffen wird ausnahmsweise nicht im Norden der Gemeinde stattfinden, sondern im Rasteder Rathaus, Sophienstraße 27. Grund dafür ist, dass dort die Mustersteine bereitliegen, um die es in der Beratung unter anderem gehen soll.

„Wir befinden uns in der Feinplanung, wozu auch Material, Format und Farbe der Steine gehören, die bei der Umsetzung verwendet werden“, erläutert Tabea Triebe, die das Projekt als zuständige Fachbereichsleiterin im Rathaus begleitet. Zu der Sitzung im Ratssaal sind nicht nur die Mitglieder des Arbeitskreises, sondern alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Hahn-Lehmden eingeladen, betont Triebe: „Auf diese Weise hat jeder die Möglichkeit, sich einen Eindruck zu verschaffen und seine Meinung einzubringen.“

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

 

Teilen und posten