Holzauktion im Schlosspark

Eichen, Buchen, Birken, Fichten und Lärchen werden am 30. März angeboten

rr | Die Gemeinde Rastede veranstaltet am Sonnabend, 30. März, ab 13 Uhr im Umfeld des Parkplatzes Hirschtor im Rasteder Schlosspark mit dem Auktionator Tobias zum Buttel die letzte Holzauktion in diesem Winter. Versteigert werden öffentlich rund 100 Losgrößen, wobei Eichen, Buchen, Birken, Fichten und Lärchen angeboten werden, die in diesem Winter unter anderem aufgrund von Pflegearbeiten gefällt wurden. „Durch das feste Wegesystem bestehen im Übrigen gute Abfuhrmöglichkeiten, sodass auch für Pkw mit Anhänger der Abtransport des Holzes Problemlos möglich ist“, betont zum Buttel.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten