Bücher spenden – Wissen und Werte verschenken

Rasteder Residenzort GmbH sammelt in der Aktionswoche vom 11. bis zum 15. März Bücher

rr | Bücher stellen große Werte dar. Umso wichtiger ist es, dass diese Werte nicht einfach entsorgt werden, sondern anderen Menschen, die sich diese nicht oder nicht immer leisten können, zugutekommen.

Deshalb rufen wir die Bürger von Rastede und der Umgebung auf, gut erhaltene Bücher wie Krimis, Kinderbücher, Romane oder Sachbücher zu spenden – für einen guten Zweck.

Die Residenzort Rastede GmbH wird die gespendeten Bücher sammeln, öffentlich auslegen oder an Menschen, die gern Lesen beim Open-Air-Lesetreff am 7. Juli verschenken.

Es wird darum gebeten die Bücher im Karton gestapelt bei der Residenzort Rastede GmbH, Baumgartenstraße 10, abzugeben. Angenommen werden die Bücher montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr sowie freitags 9 bis 16 Uhr.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten