Mörderische Geständnisse und zurückkehrende Wölfe

0

Die Karten für die „1. Rasteder Lesungen“ sind jetzt verfügbar

Die Eintrittskarten für alle elf Lesungen, die von der Residenzort Rastede GmbH veranstaltet werden, können jetzt über das Nordwest-Ticket-System oder in den Vorverkaufsstellen gekauft werden. In Rastede bieten die Buchhandlung Renken und das TUI-Reisecenter die Karten an. Darüber hinaus kann online an jeder Vorverkaufsstelle der Nordwest-Ticket GmbH in Niedersachsen auf die Tickets zugegriffen werden. Bei keiner Lesung gibt es nummerierte Plätze. Einlass ist ca. eine halbe Stunde vor Beginn.

Der Flyer mit allen Terminen und Veranstaltungsorten kann im Internet unter www.rastede.de/lesestunden geladen und ausgedruckt werden. Ab Anfang März wird der Flyer in der Gemeinde und in der Region verteilt.

Den Auftakt macht am 5. April der aus dem „Tatort“ bekannte Schauspieler und ehemalige Gefängnisarzt Joe Bausch. Er liest ab 19.30 im Schlosscafé aus „Mörderische Geständnisse beim Arztbesuch“.

Am 24. Mai stellt der Jäger und Autor Eckhard Fuhr sein Buch „Der Wolf ist zurück – wie ein Heimkehrer unser Leben verändert“ vor. Fuhr ist ab 19.30 Uhr im Autohaus Ford Horstmann zu erleben.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

Teilen und posten