Von Astronauten-Vortrag bis Zumba-Sport

Die Kreisvolkshochschule Ammerland präsentiert ihr neues Programmheft mit rund 500 Bildungsangeboten

rr | Am 6. Januar erscheint das neue Programmheft der Kreisvolkshochschule Ammerland (kvhs) für das Frühjahrssemester 2019. Insgesamt enthält das Programm rund 500 Bildungsangebote, von denen 130 auf Neuplanungen in allen acht Fachbereichen beruhen. Eine Besonderheit ist der Themenschwerpunkt „Von analog bis digital“ anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der deutschen Volkshochschulen.

Erstmals gibt es einen Kletterkurs für Jugendliche und Erwachsene, ebenfalls neu sind Angebote für Eltern zu den Themen Mobbing, Pubertät und Familien-Regeln sowie ein Vortrag des „Ammerländer Astronauten“ Dr. Thomas Reiter.

Wer sich für Berufsfortbildung interessiert, findet u.a. Kurse zur Buchhaltung mit Lexware oder kann sich zum Systemischen Berater weiterbilden. Für die Gesundheit bietet das Programm z.B. „Zumba“ oder „Hatha-Yoga“ an.

Für Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kvhs ab sofort in der Geschäftsstelle in Westerstede, Am Esch 10, zur Verfügung. In den kommenden Wochen ist das kvhs-Team durchgehend von 8 bis 16 Uhr erreichbar.

Das Anmeldebüro am Außenstandort Rastede, Oldenburger Straße 205, ist jeweils dienstags von 14.30 bis 18.30 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr besetzt.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. 04488 / 565100. Anmeldungen sind online auf der Website www.kvhs-ammerland.de oder schriftlich möglich. Anmeldekarten sind im Programmheft zu finden.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

 

Teilen und posten