Der Geist von Irland in Rastede

0

Die Irish-Dance Show „Celtic Rhythms direct from Ireland“ gastiert am 5. März 2019 in der Neuen Aula in Rastede. Die Zuschauer erwartet ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik und tänzerischer Ausdruckskraft.

rr/ak | Nach der Erfolgsshow „Spirit of Ireland“ konnten die Produzenten in diesem Jahr mit ihrer neuen Show „Celtic Rhythms direct from Ireland“ bei über 70 Konzerten in Deutschland erneut ihre Besucher überzeugen. Gunter Zinkgraf von der Agentur Zinkgraf aus Rastede ist es gelungen, für den 5. März, 20 Uhr, diese von Startänzer und Choreograph Andrew Vickers meisterhaft inszenierte Irish-Dance Show nach Rastede zu holen.

„Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu Höchstleistungen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an. Die Show verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit begeisternder Irish Folk Music“, betont Zinkgraf. Die Show baue auf die Virtuosität und Spitzenleistung ihrer Ausnahmetänzer und Musiker, so Zinkgraf, denn es gibt kein einziges Playback – ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber vielen anderen Irish-Dance Shows. Die meisten Musiker der Liveband studieren in Limerick irische Musik.

Die rasteder rundschau verlost dreimal zwei Eintrittskarten. Senden Sie bis zum 6. Januar eine Postkarte mit dem Stichwort „Irish Dance“ an die Redaktion, Oldenburger Straße 265, 26180 Rastede. Auch eine Teilnahme per E-Mail an verlosung.rundschau@ewe.net ist möglich. Bitte geben Sie in der Mail Ihre Postadresse an. Aus allen Einsendungen werden die Gewinner ausgelost.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten