Vorverkauf für das Rasteder Neujahrskonzert

Ab dieser Woche können Karten für das 11. Neujahrskonzert des Kunst- und Kulturkreises Rastede (KKR) erworben werden. Im Januar ist das Bremer Salonorchester zu Gast.

rr | Das Konzert mit dem Bremer Salonorchester in der Neuen Aula der KGS findet an zwei Terminen statt: am Freitag, 4. Januar 2019, ab 20 Uhr, und am Sonnabend, 5. Januar, ab 19 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 21 Euro (ermäßigt 18 Euro) gibt es in der Buchhandlung Tiemann, Tel. 04402 / 83840, der Buchhandlung Renken, Tel. 04402 / 2276, sowie bei Nordwest-Ticket, Tel. 01805 / 361136.

Nach seinem umjubelten Auftritt im Jahr 2017 gastiert das Bremer Salonorchester auf vielfachen Wunsch zum zweiten Mal in Rastede. Das Ensemble besteht aus zehn klassisch ausgebildeten Musikerinnen und Musikern und hat sich über die Grenzen Norddeutschlands hinaus einen Namen gemacht. Das Repertoire ist sehr vielseitig, sodass sich das Publikum auf ein völlig neues Programm freuen kann. Es beinhaltet aber auch beliebte Evergreens wie die Wiener Operette, Charakterstücke der Kaffeehausmusik sowie Melodien von Strauß, Lincke, Lehar, Offenbach und Loewe.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

 

Teilen und posten