Lesung mit Ulf Blanck in der Gemeindebücherei

Autor von „Die drei Fragezeichen Kids“ in Rastede zu Gast

rr | Am Freitag, 26. Oktober, kommt um 15.30 Uhr der Autor Ulf Blanck zu einer Lesung in die Gemeindebücherei Rastede. „Blanck hat zahlreiche Abenteuer der Romane „Die drei Fragezeichen Kids“ geschrieben und stellt nun in Rastede das erste Abenteuer der jungen Detektive vor“, erläutert Büchereileiterin Nicole Tielker. Spannung ist somit garantiert, wenn der Autor aus dem Werk „Die drei Fragezeichen Kids: Panik im Paradies“ ausgewählte Passagen zum Besten gibt.

Die Lesung richtet sich an Kinder ab 8 Jahren, die gemeinsam mit dem Autor sowie den Detektiven Peter, Bob und Justus rätseln möchten. Begleitet wird die Veranstaltung von der Buchhandlung Tiemann, die auch Bücher der “ Die drei Fragezeichen Kids“ auf einem Büchertisch zum Verkauf anbietet.

Ermöglicht wird diese Lesung in Kooperation mit der Büchereizentrale Niedersachsen. Da die Bücherei aufgrund eines hohen Krankenstandes geschlossen ist, können Karten voraussichtlich ab Montag, 15. Oktober, zu den Öffnungszeiten in der Gemeindebücherei erworben werden. Der Eintrittspreis beträgt für Kinder zwei Euro und für begleitende Erwachsene vier Euro. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei Rastede persönlich, telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten