Kulturhistorische Führung zum Englischen Landschaftspark

Am 19. Oktober findet eine zweistündige kulturhistorische Führung durch den Rasteder Schlosspark statt

rr | Horst Bischoff, Naturschutzbeauftragter des Landkreises Ammerland und Mitglied im Freundeskreis Schlosspark führt die Teilnehmer von der Kirche zum Amtsgelände beim Schloss, am Sängerplatz und den Teichen vorbei durch den Rasteder Schlosspark. Auf dieser Spurensuche durch die Zeit werden unter anderem die Geschichte der Gestaltungsphase von 1780 bis zum Jahr 1900 und die besonderen Merkmale eines englischen Landschaftsparks erläutert.
Treffpunkt ist die St.-Ulrichs-Kirche, Denkmalplatz. Eine Anmeldung bis zum 15. Oktober ist erforderlich unter 04402 / 86385510.
Die Teilnahme an der Führung kostet 5 Euro pro Person. Kinder bis 14 Jahren können kostenlos an der Führung teilnehmen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten