Damit keine Langeweile aufkommt

Ferienprogramm der Jugendpflege Rastede jetzt auch in den Herbstferien

rr| Die Gemeindejugendpflege Rastede bietet in diesem Jahr erstmals auch in den Herbstferien ein Ferienprogramm an. Neben dem offenen Treff, der von montags bis freitags von 15.30 bis 19.30 Uhr stattfindet, stehen zahlreiche Aktionen für Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren auf dem Programm.

Los geht es am 2. Oktober um 12 Uhr mit dem Backen von Muffins, bevor am 4. Oktober Graffitis gesprüht werden. Am 5. Oktober steht eine Fahrt nach Oldenburg auf dem Programm. Ziel ist das „Oldenbloc“, wo es die Möglichkeit gibt, das Bouldern, eine spezielle Kletterversion, auszuprobieren. Start ist um 9.30 Uhr, Rückfahrt um 13 Uhr. Am 8. und 9. Oktober gibt es einen Workshop Betondekogießen für den Garten. Es werden unter Anleitung Kürbisse, Pilze, Buchstaben, Schilder und vieles mehr angefertigt. Zum Abschluss können am 11. Oktober Nagelbilder erstellt werden.

Das komplette Programm mit gibt es in der Jugendpflege Rastede, Schlossstraße 27, Anmeldungen unter Telefon 04402/81555 oder direkt bei der Jugendpflege Rastede.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten