Entspannt in den Feierabend

Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Yoga, Body Scan: Der VfL Rastede bietet ab dem 16. August immer donnerstags einen Kurs zum Erlernen von verschiedenen Entspannungstechniken an

Von Kathrin Janout

Ruhe- und Entspannungsphasen sind wichtig für die seelische und körperliche Gesundheit. Der VfL Rastede bietet daher ab der kommenden Woche donnerstags von 18.15 bis 19.15 Uhr den Kurs „Entspannt in den Feierabend“ im VfL- Sportforum in der Schloßstraße 33 in Rastede an.

Immer wieder wird man im Laufe des Tages mit Herausforderungen und Spannungen konfrontiert. Kein Problem, solange sich diese Momente mit denen der Ruhe und Entspannung abwechseln. Manchmal geht die Fähigkeit zur Ruhe zu kommen und zu regenerieren jedoch verloren. Mit Hilfe von speziellen Entspannungstechniken kann man lernen, abzuschalten und die Batterien aufzuladen sowie die Bedürfnisse des Körpers wieder besser wahrzunehmen. Unter der Leitung von Nadine Schönherr werden im Kurs „Entspannt in den Feierabend“ Entspannungsverfahren wie die Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Atemtechniken, Yoga, Kinesiologie, Traumreisen, Achtsamkeitstraining und Body Scan geübt. Vereinsmitglieder zahlen 20, Nicht-Mitglieder 60 Euro für sieben Abende. Anmeldung online unter www.vfl-rastede.de.

 

[print-link]

 

Teilen und posten