Tag der offenen Gartenpforte

0

Der Kögel-Willms-Heilpflanzengarten öffnet am 24. Juni seine Pforten zum „Sommergartenmarathon“ und gleichzeitig zum „Tag des offenen Gartens“ Ammerland

Von Anke Kapels/rr | Bereits 2015 wurde der Rasteder Heilpflanzengarten vom Komitee der niederländisch-deutschen Stiftung „Het Tuinpad Op – in Nachbars Garten“ als ein besonders sehenswerter Garten der Region Nordwest-Niedersachsen in seinen Gartenführer aufgenommen. Die Stiftung veranstaltet in jedem Jahr einen so genannten Sommergartenmarathon, der dem Rasteder Kräutergarten in den vergangenen Jahren großen Zulauf brachte.

Die Kräuterfrauen laden für den 24. Juni von 11 bis 17 Uhr Gartenliebhaber sowie Heilpflanzen- und Kräuterfreunde zum Probieren, Kennenlernen und Staunen ein. Es gibt Kräuterköstlichkeiten und wohlschmeckende Kräutergetränke, die aus den frischen Zutaten des Gartens zubereitet werden. Wer auf den Geschmack gekommen ist und seinen eigenen Garten oder Balkon mit Heilkräutern bepflanzen möchte, erhält gegen eine kleine Spende ausgewählte Heilpflanzen und entsprechendes Saatgut.

Ganz im Sinn des Vereinsziels, der Erhaltung und Verbreitung von Wissen über die heimischen Kräuter, stehen die aktiven Mitglieder des Kögel-Willms-Heilpflanzengartens während dieses Tags für Informationen zur Verfügung. Von A wie Akelei bis Z wie Zitronenverbene sind im Garten über 200 Heilpflanzen zu finden. „Wir laden Sie ein, in die duftende Blütenpracht hinein zu schnuppern und geben gerne Auskunft über Heilwirkung und Nutzen, aber auch Tipps, wie alle Interessierten wohlschmeckende, gesunde und heilsame Kräuter in ihren Alltag einbeziehen können“, sagt Annette Weizsäcker vom Verein.

Regelmäßige Führungen

Der Kögel-Willms-Heilpflanzengarten in der Kögel-Willms-Straße 2 wird während der Gartensaison regelmäßig für öffentliche Führungen und individuell buchbare Gruppenführungen geöffnet. Auch dienstags vormittags, wenn der Garten gepflegt wird, kann er gerne besucht werden. Wer sich als aktives oder Fördermitglied anschließen möchte, ist ebenfalls willkommen.

Die nächste öffentliche, ca. einstündige Führung findet am 26. Juni um 18 Uhr statt. Weitere Informationen und Termine stehen online unter www.heilpflanzen-rastede.de.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

 

Teilen und posten