Beweglich an Land und im Watt

Die Wandergruppe im SV Loy feiert ihr 30-jähriges Jubiläum. Jeweils am letzten Sonntag im Monat treffen sich die Wanderer um 9 Uhr an der Grundschule.

Von Anna Papenroth

Die Gründung einer Wandergruppe im SV Loy empfinden die Organisatoren auch nach 30 Jahren immer noch als gute Idee. Etliche Gründungsmitglieder wandern immer wieder mit, obwohl der demografische Wandel auch diese Gruppe erreicht hat. Daher sind neue Wanderer herzlich willkommen. Wer mitlaufen will, kann sich einfach am Sonntag auf dem Schulhof am Hankhauser Weg einfinden und wird herzlich aufgenommen. Eine Liste der monatlichen Touren, die nie länger als acht Kilometer sind, wird zu Beginn des Jahres erstellt. Gewandert wird in die nähere und weitere Umgebung, auch Wattwanderungen und Ausflüge zur Thülsfelder Talsperre und zum Zwischenahner Meer wurden schon unternommen.

Die erste Wandergruppe startete am 24. April 1988 unter der Leitung von Bianca Krummacker, dann übernahm Horst Brumloop die Führung, unterstützt von seiner Ehefrau Heidmarie, bevor er den Wanderstock an August Müller weiterreichte – frei nach dem Motto: „Das Wandern ist des Müllers Lust“. Mittlerweile wird unter der Leitung von Waltraud Weghorst gewandert. Sie erteilt auch Auskunft über Termine und Aktionen der Gruppe, Tel. 04401 / 8295151.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

 

 

 

Teilen und posten