Weicher fallen und abprallen

0

Die Mehrzweckhalle an der Grundschule Loy erhält neue Wand- und Bodenbeläge

Von Anke Kapels

Die Mehrzweckhalle an der Grundschule Loy wird regelmäßig von der Schule, vom Sportverein SV Loy und auch von der Dorfgemeinschaft genutzt. Sowohl die Grundschule als auch der SV Loy hatten beantragt, den Wand- und den Bodenbelag zu erneuern. Der Teppichboden biete keinen ausreichenden Anprallschutz und der Boden sei zu glatt, hieß es im Antrag. „Gebaut wurde der Mehrzweckraum 1981, aus diesem Jahr stammen auch die Boden- und Wandbeläge“, erklärte Stefan Unnewehr, Leiter des Geschäftsbereichs Gebäudewirtschaft, beim Ortstermin. Nachdem mehrere Versuche, den Boden abzustumpfen, nicht das gewünschte Resultat gebracht hätten, sei nur eine Erneuerung in Frage gekommen, betonte Bürgermeister Dieter von Essen. Das neue Material ist in Absprache mit den Hallennutzern ausgesucht worden. Durch eine Fachfirma wurden nun 184 Quadratmeter Spezial-Linoleumboden verlegt, ein dickerer Wandbelag angebracht und verschiedene Malerarbeiten ausgeführt. 25 000 Euro hat die Gemeinde Rastede für die Sanierungsarbeiten zur Verfügung gestellt.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

 

 

 

Teilen und posten