Mitwirkende für Buxtehude-Kantate gesucht

0

Die St.-Ulrichs-Kantorei in Rastede sucht Sängerinnen und Sänger für die Aufführung einer Kantate von Dietrich Buxtehude. Die Proben beginnen nach den Sommerferien.

Von Britta Lübbers

Nach dem Erfolg des ersten öffentlichen Projekts im vergangenen Jahr, lädt die Kantorei jetzt zum zweiten Mal zum Mitsingen ein. Nach den Sommerferien beginnen die Proben für die Kantate „Der Herr ist mit mir“ von Dietrich Buxtehude (1637-1707). „Er war zu seiner Zeit ein hochgerühmter Organist und Kirchenmusiker. Johann Sebastian Bach wanderte mehr als 400 Kilometer von Arnstadt bis nach Lübeck, wo Buxtehude Kantor war, um bei ihm Unterricht zu nehmen“, weiß die Kantorin der St.-Ulrichs-Kirche, Mareike Weuda.

Drei Proben sind geplant. „Die Kantate hat einige anspruchsvolle Passagen, Notenkenntnis und Chorerfahrung schaden da sicher nicht, sind aber keine Voraussetzung zum Mitsingen“, erklärt Weuda.

Die Proben finden montags, 14. und 21. September, jeweils ab 19.30 Uhr und am Sonnabend, 26. September, von 10 bis 19 Uhr im Gemeindehaus am Denkmalplatz statt. Die Aufführung ist für Sonntag, 27. September, 10 Uhr, im Gottesdienst der St.-Ulrichs-Kirche geplant.

Wer Lust hat, sich am Projekt zu beteiligen, melde sich bei Mareike Weuda unter Tel. 0 44 1/ 36 13 79 47 oder per Mail unter Kirchenbuero.Rastede@kirche-oldenburg.de.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

Teilen und posten