Bücherflohmarkt in Nethen

Am 15. April findet im Dorfgemeinschaftshaus Nethen von 11 bis 17 Uhr ein Bücherflohmarkt statt

rr | Veranstalter des Bücherflohmarkts ist die Jugendabteilung des Spielmanns- und Fanfarenzugs (Spufz) Hahn-Nethen. Bereits seit November werden verschiedenste Bücher gesammelt. Deshalb wird eine große Buchauswahl verschiedener Kategorien angeboten. Wer noch Bücher spenden möchte, kann diese während der Übungszeiten des Spufz, donnerstags von 19 bis 21 Uhr und freitags von 16.30 bis 18 Uhr, im DGH abgeben. Der Verkauf der Bücher erfolgt zum Kilopreis (für ein Kilo gibt es einen Euro). Wer eine Pause vom Stöbern braucht, kann sich in der Cafeteria mit Kaffee und Kuchen stärken. Der Erlös ist für die Jugendarbeit und neue Instrumente gedacht. Falls der Flohmarkt gut angenommen wird, möchte die Jugendabteilung daraus eine regelmäßige Veranstaltung machen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten