Das DRK-Gebäude wird begrünt

Die Baumpflanzaktion bei der DRK-Bereitschaft Wiefelstede-Nethen findet am 7. April mit einem kleinen Rahmenprogramm statt

ak | Im August 2017 ist die DRK-Bereitschaft Wiefelstede-Nethen von der Werkstraße in Nethen in den Neubau Kortebrüggerstraße 15 in Wiefelstede umgezogen. In das Gebäude haben sich die Rotkreuzler bereits eingelebt. Nur die Außenanlagen sind noch ziemlich kahl. Im Dezember hatte die Bereitschaft zu einer Baumspende-Aktion aufgerufen. „Wir hatten eine sehr gute Resonanz“, freut sich Andrea Böden vom DRK. Am 7. April, 11 Uhr, soll jetzt die Pflanzaktion stattfinden, zu der alle Spender eingeladen sind. Im Vorfeld wird der Landvolkverein das Gelände pflügen und für den Einsatz vorbereiten.

Hauptsächlich Obstbäume und Sträucher sollen an diesem Tag gepflanzt werden. Zur Begrünungsaktion ist zudem ein kleines Rahmenprogramm geplant. Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut und sie können sich kleine Blumentöpfe selber bepflanzen. Es gibt Bratwurst und Kartoffelsalat sowie ein Kuchenbüfett mit Kaffee und Tee.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

Teilen und posten