Genuss – Erlebnis – Tischkultur

Auf der Messe Mohltied präsentieren sich vom 16. bis 18. März handverlesene Aussteller mit einem vielfältigen Produkt- und Dienstleistungsangebot rund um das Thema Genuss, Kochen und Küche. Die rasteder rundschau verlost Eintrittskarten.

Von Anke Kapels/rr

„Mohltied“ – so heißt die Messe für Gaumenfreuden in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg. 2017 feierte die Genussmesse, die gleichzeitig mit den Oldenburger Gartentagen stattfindet, Premiere. Auch diesmal finden beide Messen zeitgleich statt und die Eintrittskarten gelten für beide Veranstaltungen. Engagierte Aussteller stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor und verwandeln die Kongresshalle vom 16. bis zum 18. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr, in einen Tempel der Köstlichkeiten, die zum Verzehr und zum Kauf angeboten werden.  Ausgewählte Aussteller aus ganz Deutschland laden ein, raffinierte Spezialitäten und leckere Produkte zu entdecken. Kleine Manufakturen zeigen frische Ideen und neueste Kreationen, Händler ihre exklusivsten Waren.

Die Messe soll auch ein Stück Transparenz auf dem Markt schaffen. Gesund und bewusst leben und essen sind schon lange keine Trenderscheinung mehr, sondern Lebenseinstellung geworden. Regionale Händler atärken, ein Bewusstsein dafür schaffen, dass gutes Essen nicht schwer sein muss und dass bewusst genießen ganz einfach sein kann, das möchte die Messe erreichen.

Die rasteder rundschau verlost fünfmal zwei Eintrittskarten für die „Mohltied“. Senden Sie bis zum 22. Februar eine Postkarte mit dem Stichwort „Mohltied“ an die rasteder rundschau, Oldenburger Straße 265, 26180 Rastede. Auch eine Teilnahme per E-Mail an verlosung.rundschau@ewe.net ist möglich. Bitte geben Sie in der Mail Ihre Postadresse an. Aus allen Einsendungen werden die Gewinner ausgelost.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten