Rathaus am Sonnabend geschlossen

Grund sind Sanierungsarbeiten

rr | Am kommenden Sonnabend, 27. Januar, beginnen im Rasteder Rathaus die Sanierungsarbeiten im Sanitärbereich des 1. Obergeschosses. „Aufgrund der zu erwartenden sehr lärmintensiven Arbeiten bleibt das Rathaus geschlossen“, teilt Gemeinde-Sprecher Ralf Kobbe mit. Am Montag, 29. Januar, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Bürgerinnen und Bürgern wie gewohnt wieder ab 8 Uhr zur Verfügung.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

Teilen und posten