Heute nochmal zum Weihnachtsdorf

Der Rasteder Weihnachtsmarkt auf dem Kögel-Willms-Platz ist von 13 bis 19 Uhr geöffnet

Von Kathrin Janout

Gemütlich, familiär und entspannt – so beschreiben die Besucher den liebevoll gestalteten Weihnachtsmarkt auf dem Kögel-Willms-Platz. In zwölf hübschen Weihnachtshütten wird ein großes Sortiment präsentiert, das von Winterkleidung und Kunsthandwerk bis hin zu Kerzen und Leuchtsternen reicht. Vertreten sind z.B. der Ammerländer Kerzenstall sowie zahlreiche Kunsthandwerker aus der Region. Zum Angebot zählen Feuerkörbe, Gartendekoration, selbstgenähte Kinderkleidung, Taschen und Papierdekoration ebenso wie Windlichte und Holzarbeiten. Auch das gastronomische Angebot ist umfangreich und enthält z.B. Flammkuchen und warme Berliner, überzogene Früchte, Cappuccino, Glühwein und Punsch sowie die Klassiker von Bratwurst über Hamburger bis hin zu Pommes frites. Herzstück des Weihnachtsdorfs ist neben der Krippe die Bühne. Die Besucher sind eingeladen, sich bei Heißgetränken und kleinen Snacks zu entspannen und das Kulturprogramm zu genießen.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

Teilen und posten