Adventsausstellung im Schützenhof

Den Auftakt im Rasteder Ausstellungsreigen zur Winterzeit macht auch in diesem Jahr der Schützenverein Rastede. Am kommenden Wochenende, 25. und 26. November, veranstaltet der Verein wieder einen großen Basar im Schützenhof an der Mühlenstraße.

lü | Das Angebot ist erneut vielfältig, auch dieses Mal stehen Handarbeiten und Selbstgemachtes im Vordergrund. An den festlich geschmückten Ständen gibt es u.a. Adventsgestecke, Holzarbeiten, Fensterbilder, Schmuck, Socken, Pulswärmer, Karten, Kinderbekleidung, Dekoration, Modelleisenbahnen und Zubehör, Lkw-Modelle, Honig vom Imker, selbstgemachte Marmelade und Kekse zu kaufen. Die Halle ist festlich geschmückt, eine Cafeteria ist eingerichtet.

Die Ausstellung ist am Sonnabend von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

Teilen und posten