Mit vorbildlichem Ausbildungskonzept gepunktet

Rasteder Bäckerei Müller & Egerer gewinnt auf Stuttgarter Messe SüdBack erneut den „Baker Maker Award“

Von Kathrin Janout

In der Kategorie mit mehr als 200 Beschäftigten wurde Müller & Egerer, wie auch schon im Jahr 2013, mit dem „Baker Maker Award“ ausgezeichnet. Der Preis richtet sich an Betriebe mit überdurchschnittlichem Engagement bei der Nachwuchsförderung und wird von der Allgemeinen Bäcker Zeitung vergeben. Das Unternehmen besteche durch die individuelle Betreuung, die sie den Auszubildenden zugutekommen lasse, heißt es in der Begründung. Im Rahmen von Schulungen in der eigenen Akademie, speziellen Nachhilfeprogrammen, regelmäßigen Betreuungsgesprächen sowie starken Ausbildern werde eine besondere Nähe zu den jungen Persönlichkeiten aufgebaut. Geschäftsführer Jan-Christoph Egerer nahm den Preis entgegen und betonte dabei, dass Müller & Egerer zukünftig noch mehr leisten möchte, um weiterhin junge Menschen für die Branche zu begeistern. „Das Berufsbild wird immer anspruchsvoller und komplexer. Es gibt nicht eine Lösung, sondern wir müssen den Mitarbeiter als Individuum betrachten und darauf unsere Konzepte anpassen“, so Egerer.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten