„Punkt 7“ in der St.-Johannes-Kirche

In Hahn-Lehmden startet die nächste Runde der beliebten Veranstaltungsreihe

ak | „Punkt 7“ ist nicht nur der Name des Programms, um Punkt sieben beginnen auch die jeweiligen Veranstaltungen in der evangelischen St.-Johannes-Kirche oder im Gemeindehaus Hahn-Lehmden. Start ist am 13. September mit Märchen und Flötenmusik. Erzählerin ist Gunda Wedelich, unter der Leitung von Andrea Krüger spielt die Flötengruppe „Together“.

Am 24. September gibt es einen Abendgottesdienst mit biblischen Erzählungen mit Gunda Wedelich.

Den Abendgottesdienst mit Bibliolog am 29. Oktober gestaltet Pastor Christoph Müller. Für die musikalische Untermalung sorgt die Gruppe Aspalatus C.

„Hans im Glück“ heißt es am 3. November, wenn Märchenerzählerin Gunda Wedelich und als musikalische Begleitung Helmut Lehniger (Klavier) für Punkt 7 einladen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

 

Teilen und posten