Viermal Fußball beim SV Loy

Der Regionalligist VfB Oldenburg kommt aufs Dorf, die Gemeindeverwaltung kickt gegen den erweiterten Vorstand des SV und die Spiele um den Gemeindepokal werden ausgetragen

rr | In der ersten Augustwoche dreht sich in Loy alles um das runde Leder: Vier Fußballveranstaltungen stehen dann auf dem Kalender. Am Mittwoch, 2. August, kommt der Regionalligist VfB Oldenburg aufs Dorf und spielt hier gegen „AUTO HORN & Friends“, eine Auswahlmannschaft aus Oldenburg und dem Ammerland. Anpfiff ist um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Loy. Als Rahmenprogramm wird es unter anderem eine Hüpfburg geben. „Und auch für Essen und Getränke ist gesorgt“, kündigt Fußballobmann Günter Steffens an. Zusätzlich wird an diesem Abend ein Werder-Bremen-Trikot mit Autogrammen des aktuellen Bundesliga-Kaders versteigert. Der Erlös kommt der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. zugute. Vorabgebote sind per E-Mail möglich an t.wulf@horn-auto.de.

Nur einen Tag später folgt schon der nächste Anpfiff in Loy. Am Donnerstag, 3. August, findet das traditionelle Spiel Gemeindeverwaltung Rastede gegen die Mitglieder des erweiterten Vorstands des SV Loy statt. Zum 33. Mal wird diese Partie bereits ausgetragen, für Spieler und Publikum immer wieder ein besonderes Ereignis. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz Loy, Spielbeginn ist für 19 Uhr geplant.

Am Freitag, 4. August, beginnen dann um 19 Uhr die Spiele um den Gemeindepokal der Fußballvereine der Gemeinde Rastede. Hier treten die Ü 40 Mannschaften vom TuS Lehmden, TuS Wahnbek und die Spielgemeinschaft SV Loy/ FC Rastede gegeneinander an.

Am Sonnabend, 5. August, folgen dann die jungen Herren vom FC Rastede, TuS Lehmden, TuS Wahnbek, Kickers Wahnbek und dem SV Loy. Ab 15.30 kämpfen sie um den Gemeindepokal der Fußballvereine der Gemeinde Rastede.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten