Old- und Youngtimer-Sommerfest ein voller Erfolg

Über 7000 Besucher kamen am Wochenende, um Old- und Youngtimer zu bestaunen und den verkaufsoffenen Sonntag zu nutzen

Von Anke Kapels

Der Regengott meinte es gut mit den Organisatoren des 10. Old- & Youngtimer-Sommerfests in Rastede. Nur einmal, zu Beginn der Veranstaltung am späten Sonnabendnachmittag, gab es einen kräftigen Regenschauer. Doch davon ließen sich die vielen Gäste beim Old- und Youngtimer-Sommerfest in Rastede nicht beirren. „Allein am Sonntag waren etwa 7000 Besucher im Ort unterwegs, auch die Resonanz am Sonnabend war besser als im Vorjahr“, freute sich Henning Spille, Vorsitzender des Old- & Youngtimer-Clubs Rastede.

Beliebt waren besonders die Rundfahrten durch den Ort, die am Sonnabend angeboten wurden. Bei Live-Musik traf man sich an diesem Abend auf dem Kögel-Willms-Platz. Am Sonntag wurde die Ortsdurchfahrt zur Bummelmeile. Etwa 650 Fahrzeuge konnten entlang der Oldenburger Straße, die eigens zu diesem Zweck gesperrt worden war, bestaunt werden.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

 

Teilen und posten