Kammermusik mit Ausnahme-Duo

Beim traditionellen Benefizkonzert des Lions Clubs Rastede tritt das Klavierduo „Reine Elisabeth“ auf

Von Britta Lübbers

Alte Bekannte zum Jubiläum: Erneut hat der Rasteder Lions Club das Klavierduo „Reine Elisabeth“ für sein Frühlingskonzert engagiert, das in diesem Jahr zum 20. Mal stattfindet. Rolf Plagge und Wolfgang Manz sind am 17. April, 20 Uhr, in der Neuen Aula der KGS zu erleben.
Die beiden Pianisten waren die ersten Solisten der erfolgreichen Konzertreihe in Rastede und überzeugten später auch als brillantes Duo. Sie gelten als herausragende Musiker ihrer Generation und haben mit vielen namhaften Dirigenten im In- und Ausland konzertiert. Der gebürtige Ammerländer Rolf Plagge ist Träger von mehr als 30 nationalen und internationalen Wettbewerbspreisen. Das gilt für Wolfgang Manz, der seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier spielt. Seit 1988 stehen Plagge und Manz als Duo auf der Bühne. Der von ihnen gewählte Name ist eine Reverenz an den „Concours Reine Elisabeth“, einen der berühmtesten Klavierwettbewerbe der Welt. Hier haben die beiden Künstler erste Auszeichnungen errungen und sich wichtige Impulse für ihre Karriere geholt. Ihr Repertoire reicht vom Barock bis zur Moderne.
In Rastede wird „Reine Elisabeth“ Werke von Mozart, Brahms, Skrjabin und Rachmaninow spielen. „Freunde der Kammermusik dürfen sich wieder auf einen anregenden Konzertabend freuen“, heißt es in der Ankündigung.
Der Erlös geht auch in diesem Jahr in Jugendprojekte des Lions Clubs, darunter die Förderung lese- und rechtschreibschwacher Kinder und die Unterstützung schwerkranker Kinder und Jugendlicher in der Region. Außerdem unterstützt der Club Sprachförderangebote für Flüchtlinge aus dem arabischen Raum.
Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Tiemann, Tel. 0 44 02 / 83 84 0, im Weinhaus Duddeck, Tel. 0 44 02 / 21 48, in der Buchhandlung Renken, Tel. 0 44 02 / 2276 und erstmals in Wiefelstede im Buchladen „Kiek rin“, Tel. 0 44 02 / 64 03. n

BU: Rolf Plagge (l.) und Wolfgang Manz gelten als herausragende Pianisten ihrer Generation | Foto: privat

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Teilen und posten